Angesichts steigender Weltbevölkerung und dem gesteigertem Platzbedarf ist das Bauen im Bestand eine der großen Herausforderung für die Architektur der Zukunft. Aktuell sind in Deutschland laut Bundesregierung rund 24 Millionen Wohnungen sanierungsbedürftig. Viele Architekten haben sich mitunter aus diesem Grund auf das Bauen im Bestand spezialisiert. Es macht aktuell bereits 50-70% der Bauaufgaben aus.
Diese herausfordernde Aufgabe beinhaltet allerdings nicht einfach nur den simplen Neubau eines Gebäudes. Sie beinhaltet die Fähigkeit respektvoll und kreativ mit den Werten und Ressourcen umzugehen, denn es geht hier vor allem auch um die Identität und Authentizität eines Ortes. Diese soll der Architekt bewahren und einen Kompromiss zwischen Denkmalschutz, Altstadterhaltung und Stadterneuerung finden.
GEO3DR bietet mit der 3D-Vermessung eine ideales Fundament für das Bauen im Bestand. Wie das Fundament eines Hauses hält die 3D-Vermessung eine wichtige Grundlage für die Planung und Ausführung bereit.
Architekturvermessung
Flächenermittlung
Schnitte, Ansichten
Flächenermittlung
Architekturvermessung und Flächenermittlung
Testen Sie uns mit einem kostenlosen Probescan.

3D-Architekturvermessung

Bauen im Bestand - Zukunftsaufgabe der Architektur

Die Erfassung von Bestandsdaten ist essentiell für weitere Planungen und Sanierungsmaßnahmen. Aus unserem millimetergenauem 3D-Aufmaß Ihres Gebäudes, Bauwerks, Bauteils oder einer Treppe erstellen wir 3D-Modelle, 3D-Zeichnungen, Grundrisse, Schnitte und Ansichten.
Für die Flächenermittlung lassen sich so detaillierte Mietflächenaufmaße (DIN 277, WoFlV, GIF-Richtlinie) erstellen.
Für gewöhnlich passt es nicht zusammen eine umfassende, präzise Vermessung schnell zu erhalten. Doch genau, dass ist der große Vorteil eines 3D-Laser-Scans. Wir erhalten ein komplettes Abbild der gesamten Gebäudestruktur und deren Umgebung. Auf Basis dieser gewonnen Daten in Form von Bildern und Punktwolken erstellen wir ein exaktes Abbild als 3D-Modell. Aus diesem Modell ist es uns möglich sämtlichen Informationen herauszunehmen und das als 3D-Datei oder 2D-Plan, Schnitt und Ansicht. Messtoleranzen sind so gering, dass sie für den Bau keine Rolle spielen.
Planungsfehler aufgrund falscher oder fehlender Messdaten sind durch die hohe Messgenauigkeit und der kompletten Erfassung aller Bestandsdaten ausgeschlossen.

präzise - komplett - schnell

• 3D-Laserscan
• Photogrammetrie
• Orthofoto
• berührungslose Erfassung
• tachymetrischer Messung
• digitales Treppenaufmaß
• digitale Bestandsaufnahme
• digitales Dachflächenaufmaß
• Erstellung von Grundrissen, Schnitten, Fassadenansichten
• Erstellung von 3D-Modellen
• BIM (Building Information Modeling)
• Bestands- und Mietflächenaufmaße nach DIN 277, WoFlV und GIF MF-G

Mietflächenermittlung

Ob Sie die Mietfläche für eine Abgeschlossenheitsbescheinigung, Teilungserklärung oder sonstigen Nachweis benötigen. Die Mietflächenermittlung gibt Ihnen den Nachweis über eine fest vereinbarte Mietflächengröße.
Für die Ermittlung der Mietfläche gibt es verschiedene rechtliche Vorschriften, die sich in der Art der Ermittlung unterscheiden. Wir beraten Sie gerne bei Ihrem Vorhaben um die für Sie notwendige Vorschrift anzuwenden. Da sich die Mietfläche je nach Ansatz der Vorschrift unterscheiden kann ist eine auf Sie abgestimmte Beratung besonders wichtig.

Wichtige Vorschriften für die Ermittlung der Mietfläche sind:

• die DIN 277 (Grundflächen und Rauminhalte von Bauwerken im Hochbau)
• die Verordnung zur Berechnung der Wohnfläche (WoFlV)
• die Zweite Berechnungsverordnung (II. BV)
• die GIF-Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für gewerblichen Raum (MFG)
• die GIF-Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für Büroraum (MFB)
• die GIF-Richtlinie zur Berechnung der Mietfläche für Wohnraum (MFW)

Unabhängig von der anzuwendenden Vorschrift werden alle relevanten Teile der Räumlichkeiten aufgemessen und daraus die Fläche ermittelt. Die einzelnen Flächen werden dann in Plänen und Tabellen übersichtlich Das Ergebnis der Mietflächenberechnung wird in übersichtlichen Tabellen und Plänen zusammengestellt.

Wir bieten Ihnen:

GEO3DR LOGO
WIR SIND FÜR SIE DA - DEUTSCHLANDWEIT
Sprechen oder schreiben Sie uns an und wir finden eine Lösung für Ihr Projekt.
WhatsApp*
Schreiben Sie uns eine WhatsApp an:

+49 01 747 566 331
GEO3DR anrufen
Anruf
Rufen Sie uns an:


+49 01 747 566 331
+49 06205 308 28 21
GEO3DR E-Mail schreiben
E-Mail
Schreiben Sie uns eine
E-Mail an:

go@geo3dr.de
GEO3DR Brief schreiben
Brief
Schreiben Sie uns einen
Brief an:

GEO3DR
Werner-Heisenberg-Str. 2
68766 Hockeheim
*Erstellen Sie im Telefonbuch auf Ihrem Smartphone einen neuen Eintrag mit der Telefonnummer
+49 1 747 566 331 oder scannen Sie den nebenstehenden QR-Code mit dem Smartphone und
schon landet GEO3DR als neuer Kontakt in Ihrem Telefonbuch.